English version

Film Festival Film

Regie: Mpumelelo Mcata    → Biografie anzeigen   
Land: Namibia, Südafrika, Großbritannien
Jahr: 2019
Synopsis: FILM FESTIVAL FILM wurde an einem Wochenende im Juli 2018 beim Durban International Film Festival vom südafrikanischen Underground-Kollektiv Medu African Film Ensemble gedreht. Subversiv und mit minimalen Ressourcen erzählt der Film die Geschichte der Schwarzen Filmemacherin Fanon, die inmitten der hermetisch abgeschlossenen Verrücktheit eines Filmfestivals, von ihren Dämonen geplagt im zehnten Stockwerk eines Hotels am Meer über afrikanische Küsten blickt. Mit fiktiven und dokumentarischen Methoden folgt der Film Fanon, die sich auf den Pitch ihres Debütfilms vorbereitet und mit den Erwartungen der Filmindustrie ringt. Fanon navigiert durch dieses unbekannte Gebiet, während reale „führende Expert*innen der Industrie“ in ihrem Hotelzimmer sitzen und – ohne sie direkt anzusprechen – Ratschläge vor der Kamera austeilen. Sind das Erscheinungen oder Stimmen in ihrem Kopf? Was hinter den Kulissen war, tritt in den Vordergrund, Theorie vermischt sich mit Praxis und es wird immer unklarer, wer die Zügel in der Hand hält. Die Grundlage der sogenannten richtigen Vorgehensweise kommt ins Wanken.
Sprache: Englisch
Forumsjahr: 2019

Technische Angaben

Format: Datei
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Englisch
Container: QuickTime
Codec: ProRes, PCM
Laufzeit in Minuten: 46
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,85
Bilder pro Sekunde : 24