English version

Adieu, plancher des vaches!

Englischer Titel: Farewell, Home Sweet Home
Deutscher Titel: Marabus!
Alternativtitel: In Vino Veritas
Regie: Otar Iosseliani    → Biografie anzeigen   
Land: Frankreich, Schweiz, Italien
Jahr: 1999
Synopsis: Der 19-jährige Nicolas versucht, dem goldenen Käfig seiner reichen Familie zu entkommen und verlässt den mondänen Landsitz heimlich per Boot, um sich in Paris mit Clochards und jugendlichen Kleinkriminellen zu treffen. Er verliebt sich in Paulette, die Tochter des Bistrobesitzers, die jedoch mehr an Gaston interessiert ist, dessen Erscheinung ihr in gesellschaftlicher Hinsicht vielversprechender erscheint … "Der Film beginnt wie ein Gleichnis über das Gefühl der Unzufriedenheit, das uns innewohnt. Praktisch seit unserer Geburt zwingt man uns, in einer Muschel zu leben, die für uns vorbestimmt war, und jeder von uns träumt davon, diese Muschel zu verlassen, einen anderen Raum zu finden, eine andere Dimension des Lebens. Ist man reich, denkt man, die Armen seien glücklich: frei, sorglos und von echten Freunden umgeben. Ist man arm, stellt man sich das Leben der Reichen köstlich vor." (Otar Iosseliani)
Sprache: Französisch

Technische Angaben

Format: 35mm
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Deutsch
Laufzeit in Minuten: 117
Farbe: Farbe
Ton: Lichtton
Bildformat: 1:1,66
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 3218
Gewicht: 23.4
Anzahl Akte: 7