English version

Corporate Psycho Ambient

Regie: Stefan Römer    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland
Jahr: 1999
Synopsis: In dem Experimentalfilm sieht man eine Person Magazine und Bücher durchblättern, in denen ein stereotyp heterosexuelles Paarverhalten zu sehen ist, während ein Anrufbeantworter die Stimme eines Vaters abspielt, der mit seiner Tochter sprechen möchte. Es bleibt offen, ob die blätternden Hände der Tochter oder ihrem Partner gehören. Das alte Medium des Super8-Films korrespondiert mit dem Medium eines Anrufbeantworters, der noch auf konventionellen Audiokassetten aufzeichnete. Diese Medien gehören jener Vergangenheit an, aus der auch die männliche Stimme spricht; er arbeitete unter Tage im Kohlebergwerk und repräsentiert somit die Hochphase der modernen Industrialisierung. Der audiovisuelle Apparat wird hier Produzent von maschinenhistorischen aber auch symbolischen Informationen, die den Generationen- und Geschlechterkonflikt der beteiligten Personen aufzeichnet.
Sprache: Deutsch

Technische Angaben

Format: DVD
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 20
Projektionsformat: 4:3
Bilder pro Sekunde : 25
Anzahl Akte: 1