English version

Fremdkörper

Englischer Titel: Transposed Bodies
Regie: Gusztáv Hámos    → Biografie anzeigen   
Regie: Katja Pratschke    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland
Jahr: 2002
Synopsis: Katja Pratschkes und Gusztáv Hámos’ Fotofilm FREMDKÖRPER erzählt die Geschichte der Freunde Jan und Jon und ihrer gemeinsamen Liebe zu Marie. Ganz bewusst wird eine Trennlinie gezogen: zwischen Körperinnen und Körperaußen, zwischen bewegten und unbewegten Bildern, zwischen Fotografie und medizinischen bildgebenden Verfahren. »Obwohl man unwillkürlich an Truffauts Jules und Jim denken muss, entpuppt sich die geradezu verschlingend-suggestive Erzählung als ein hochaktueller Exkurs über Genetik und menschliche Identität.« (Daniel Kothenschulte)
Sprache: Deutsch

Technische Angaben

Format: 35mm
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 28
Farbe: S/W-Farbe
Ton: Dolby SR-D/SR
Bildformat: 1:1,37
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 755
Gewicht: 5.6
Anzahl Akte: 2