English version

Lessons in Process

Regie: Philip Hoffman    → Biografie anzeigen   
Land: Kuba, Kanada
Jahr: 2012
Synopsis: Lessons in Process ist ein experimenteller Dokumentarfilm über einen Film-Workshop, den der kanadische Filmemacher und Lehrer Phil Hoffman an der berühmten Escuela Internacional de Cine y Television (EICTV) in San Antonio de los Baños in Kuba leitete. Die Schule wurde 1986 vom argentinischen Dichter und Filmemacher Fernando Birri, dem kolumbianischen Autor Gabriel García Márquez und den kubanischen Regisseuren Julio García Espinosa und Tomás Gutiérrez Alea gegründet. Ihr erklärtes Ziel war es, Studenten aus Lateinamerika, der Karibik, aus Afrika und Asien die Möglichkeit der Partizipation an der ‚Demokratie des Bildes‘ zu ermöglichen. Lessons in Process ist eine Meditation über Generationen und Vermächtnisse, über Verantwortung und Teilhabe für und an der Produktion und Zirkulation von Bildern. Der Film ist zu gleichen Teilen Ode an die Tradition, Selbstbeobachtung und Klagelied.
Forumsjahr: 2013
Forumskatalog PDF: Download

Technische Angaben

Format: Blu-ray
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Englisch
Laufzeit in Minuten: 30
Farbe: Farbe
Bilder pro Sekunde : 24
Anzahl Akte: 1