English version

Freak Orlando

Regie: Ulrike Ottinger    → Biografie anzeigen   
Land: BRD
Jahr: 1981
Synopsis: FREAK ORLANDO erzählt eine Irrtümer, Inkompetenz, Machthunger, Angst, Wahnsinn, Grausamkeit und Alltag umfassende "Histoire du Monde" am Beispiel der Freaks als kleines Welttheater in fünf Episoden. "Dies ist kein karitativer Film, der um Verständnis bittet für Ab-normes. Er arbeitet mit vielen Tricks, nur nicht mit dem, auf den das Kino sonst baut, Identifi-kation. Er zitiert den berühmten Film von Tod Browning (1932), in dem das Kino seine Fä-higkeit zum Wundertum Lügen strafte durch eine unvorstellbare Schau realer Monstren. Aber er selbst ist anders." (Frieda Grafe)
Sprache: Deutsch

Technische Angaben

Format: DCP
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Englisch
Laufzeit in Minuten: 128
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,66
Bilder pro Sekunde : 24