English version

EZB 2011-2012. Eine Super 8-Untersuchung

Regie: Sabine Schöbel    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland
Jahr: 2014
Synopsis: Parallel zur turbulenten europäischen Finanzkrise wurde in Frankfurt am Main ein neues Hochhaus für die Europäische Zentralbank errichtet. Der Film basiert auf einer Super8-Langzeitbeobachtung dieser Baustelle von Juni 2011 bis Juni 2012. Dem Thema Zeit und Krise nähert er sich in den Kapiteln “wechselkurs”, “zeitlupe” und “standbilder”. Die experimentelle Musik stammt von Alexander Frangenheim. Mit Hammerschlägen und elektronischen Störgeräuschen kommen in den “credits” am Ende noch andere Protagonisten ins Spiel. Und ganz oben auf der goldenen Haube des Hochhausrohbaus winkt eine griechische Fahne. EZB 2011-2012 wurde für den Preis der deutschen Filmkritik 2014 in der Kategorie Experimenatfilm nominiert
Sprache: Deutsch
Schlagworte: Experimentalfilm

Technische Angaben

Format: DCP
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Englisch, Griechisch
Auflösung: 1544x1080
Größe: 6,16 GiB
Container: DCP-SMPTE
Codec: JPEG2000 HC-SUB
Laufzeit in Minuten: 7
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,43
Bilder pro Sekunde : 25
Anzahl Akte: 1