English version

Echoes from the Attic

Serientitel: Asynchron. Dokumentar- und Experimentalfilme zum Holocaust ( )
Regie: Debbie Goodstein    → Biografie anzeigen   
Land: USA
Jahr: 2015
Synopsis: Der Fim erzählt die Familiengeschichte der Regisseurin von VOICES FROM THE ATTIC weiter. 2012, 25 Jahre nach dem ersten Film, fahren 26 Familienmitglieder - Überlebende, ihre Kinder, Partner und Enkel - noch einmal nach Polen. Sie treffen sich mit den Kindern und Enkeln von Stanislaw Grocholski, der 16 Mitglieder der Familie der Regisseurin während der Herrschaft der Nationalsozialisten auf dem Dachboden seines Bauernhauses versteckt hatte.
 Posthum wird er nun als Gerechter unter den Völkern geehrt. ECHOS FROM THE ATTIC erzählt von den bisher nie geäußerten Vorwürfen und Ängsten sowohl auf der Seite der Überlebenden, wie der Familie Grocholski.
Sprache: Englisch, Polnisch

Technische Angaben

Format: DCP
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Deutsch
Auflösung: 1920x1080
Größe: 35,2 GiB
Container: DCP-Interop
Codec: JPEG2000 HC-SUB
Laufzeit in Minuten: 36
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,78
Bilder pro Sekunde : 24