English version

Dark Lullabies

Deutscher Titel: Dunkle Wiegenlieder
Deutscher Titel: Dunkle Wiegenlieder
Regie: Irene Lilienheim Angelico    → Biografie anzeigen   
Regie: Abbey Jack Neidik    → Biografie anzeigen   
Land: Kanada
Jahr: 1985
Synopsis: DARK LULLABIES ist einer der ersten Filme, der sich mit den Auswirkungen des Holocaust auf die Nachfolgegeneration auseinandersetzt. Ausgangspunkt ist die Erfahrung eines doppelten Fremdseins und, daran anknüpfend, die Suche der Nachkommen der Überlebenden des Holocausts nach ihrem Platz in der Gesellschaft. Die Filmemacherin befragt in Kanada und Israel andere Kinder von Überlebenden. Welchen Einfluss hat die Verfolgungsgeschichte der Eltern auf das eigene Leben? In Deutschland begegnet sie Kindern von Tätern, die von der Entdeckung der Verbrechen ihrer Eltern berichten und davon, wie sie mit deren Schuld umgehen. Die Eltern der Filmemacherin stammten aus Warschau und hatten noch vor Beginn des Krieges geheiratet. Sie wurden deportiert, dabei voneinander getrennt und in unterschiedlichen KZs interniert. Beide überlebten als einzige Mitglieder ihrer Familien. Nach der Befreiung fanden sie einander wieder und emigrierten nach Nordamerika. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Sprache: Englisch
Forumsjahr: 1986
Forumskatalog PDF: Download

Technische Angaben

Format: Blu-ray
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OmU
Sprache der Untertitel: Deutsch
Auflösung: 1440x1080
Laufzeit in Minuten: 81
Farbe: Farbe
Ton: Mono
Bildformat: 1:1,33
Bilder pro Sekunde : 24
Anzahl Akte: 1