English version

spot on - spot off: UGANDA

Regie: Karø Goldt    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2009
Synopsis: Die Welt im Wohnzimmer. Projektiert wird das Standbild eines bequemen Lederfauteuils nebst Beistelltisch und Zeitungen, während eine Frauenstimme über die politischen Verhältnisse in Zentralafrika spricht. Auch von Coltan ist die Rede, jenem begehrten Rohstoff, der zur Herstellung von Mobiltelefonen abgebaut wird und in der Region für kriegerische Konflikte sorgt. „We cannot watch it anymore“, spricht die Frauenstimme. Karø Goldts außergewöhnliche Arbeit zeichnet sich durch diese Abwesenheit von (Kriegs-) Bildern aus. (Katalogtext Diagonale 2011) Mein Schwerpunkt in dieser Filmarbeit liegt nicht in den Fakten, sondern in unserem Umgang mit Information und dem Wert von Nachrichten.(Karø Goldt)
Sprache: Englisch

Technische Angaben

Format: Datei
Verleihstatus: Ausleihbar nach Rücksprache
Fassung: OF
Auflösung: 720x576
Größe: 1,05 GB
Container: AVI
Codec: DV; PCM
Laufzeit in Minuten: 5
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,33
Bilder pro Sekunde : 25