English version

the shortest day

Regie: Karø Goldt    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2016
Synopsis: the shortest day zeigt, wie aus abstrakten Streifen das konkrete Bild eines schneebedeckten Baumes entsteht, welcher durch eine visuelle Verzerrung zu atmen scheint. Die ruhigen Winterbilder werden von einer unruhigen und heftigen Tonebene begleitet, die die Aufgewühltheit unter der scheinbaren Ruhe thematisiert.
Sprache: Kein Dialog

Technische Angaben

Format: Datei
Verleihstatus: Ausleihbar nach Rücksprache
Fassung: OF
Auflösung: 1920x1080
Größe: 53,4 MB
Container: AVI
Codec: H.264; MP3
Laufzeit in Minuten: 3
Farbe: Farbe
Ton: Stereo
Bildformat: 1:1,78
Bilder pro Sekunde : 25