English version

Bouddi

Regie: Arthur Cantrill    → Biografie anzeigen   
Regie: Corinne Cantrill    → Biografie anzeigen   
Land: Australien
Jahr: 1970
Synopsis: Die Kameraarbeit eine Kalligrafie der wilden Küste bei Bouddi in New South Wales, der gesamte Film ein animierter Strom von Myriaden an Details: Rinde, Insekten, Blumen, Gesteinsformationen. Das Auge nimmt tausende von Details innerhalb weniger Minuten auf. Der Bilderfluss aus einzelnen Frames in BOUDDI kann als Metapher für Wachstum, den Sommer, die Intensität des Lichtes gelesen werden. Das muskalische Motiv eines aborigigenen Liedes, das bei Tänzen gesungen wurde, verschreibt sich einem ähnlichen Anliegen, nämlich der Darstellung des natürlichen Wachstums. Bei diesem Film hatten wir das Gefühl, uns von gewissen früheren, einschränkenden Kamerapraktiken befreit zu haben. (Corinne und Arthur Cantrill)
Sprache: Kein Dialog
Schlagworte: Experimentalfilm

Weitere Kopien:

Bouddi, 16mm, OF

Technische Angaben

Format: 16mm
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 8
Farbe: Farbe
Ton: Lichtton
Bildformat: 1:1,33
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 83
Gewicht: 0.4
Anzahl Akte: 1