English version

At Land

Regie: Maya Deren    → Biografie anzeigen   
Land: USA
Jahr: 1944
Synopsis: Trance-Filme allgemein und AT LAND im speziellen neigen dazu, sich einer genauen Interpretation zu verweigern. Im Fall von AT LAND könnte man Anzeichen für sexuelle Zusammentreffen herausstellen – der Mann mit Schnurrbart im Bett, die Liebkosung der Haare des Mädchens am Strand – oder man interpretiert die Banquett-Szene als individuelles Aufbegehren gegen den Sozial-Organismus. Aber es wäre schwierig, diese Art von Interpretation auf alle Filmhandlungen auszudehnen. (P. Adams Sitney) "AT LAND (ist) keineswegs das Produkt einer egozentrisch-unverbindlichen, abstrusen Phantasie... Andere, von Männern gemachte Experimentalfilme mögen ebenso innovativ sein, wie AT LAND, aber ihr Erfahrungsgehalt wird von dem anderer Kunstwerke nicht so radikal abweichen, weil männliche Erfahrung schon... jahrhundertelang und in zahlreichen Kulturen dargestellt worden ist... Die Schwierigkeit männlicher Avantgardefilme liegt daher hauptsächlich in der Form. Bei Filmen von Frauen kommt aber zur formalen Verständnisschranke noch die inhaltliche dazu." (Christine Noll Brinkmann)
Sprache: Stumm
Forumsjahr: 1974
Forumskatalog PDF: Download

Weitere Kopien:

At Land, 16mm, OF

Technische Angaben

Format: Datei
Verleihstatus: Ausleihbar nach Rücksprache
Fassung: OF
Auflösung: 2048x1556
Größe: 27,9 GiB
Container: QuickTime
Codec: ProRes (HQ), PCM
Laufzeit in Minuten: 15
Farbe: S/W
Ton: Stumm
Bildformat: 1:1,33
Bilder pro Sekunde : 24