English version

Laokoon & Söhne

Englischer Titel: Laocoon & Sons
Regie: Ulrike Ottinger    → Biografie anzeigen   
Land: BRD
Jahr: 1972, 1973
Synopsis: Als Witwe Olimpia Vincitor begibt sie sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Unter dem Namen Linda MacNamara triumphiert sie als Schlittschuhläuferin in einem Zweikampf gegen die Fallschirmdame Kakalia Katzen. Tristan Tzara erscheint zu den Ritualfesten der Damen von Laura Molloy und wird Direktor der fahrenden Zirkustruppe ,Laokoon und Söhne'. Der Tod einer Künstlerin und die Zerstörung ihres Ateliers durch sieben Erinnyen, die in der Gestalt von Feuerwehrleuten aus dem Wasser auftauchen, stehen in direkter Beziehung zum Erscheinen des Zirkus. Endlich bringt die Verwandlung Esmeralda del Rios in eine neue männliche Rolle, die des Gigolos Jimmy Junod, einen Hauch von Abenteuer in das beschei-dene, aber ausgefüllte Leben von Veronika Dalton, die den Namen Hubert Dupavillon ange-nommen hatte. Aber der Steckbrief Jimmy Junods ist der Polizei der ganzen Welt bekannt. (Ulrike Ottinger)
Sprache: Deutsch

Technische Angaben

Format: 16mm
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 47
Farbe: S/W
Ton: Magnetton
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 515
Gewicht: 2.35
Anzahl Akte: 1