English version

Das Glück der Steine

Regie: Jutta Sartory    → Biografie anzeigen   
Regie: Ingo Kratisch    → Biografie anzeigen   
Land: BRD
Jahr: 1983, 1984
Synopsis: Ansichten und Beobachtungen in beiden Teilen Berlins bilden den realen Rahmen für den assoziativen Film DAS GLÜCK DER STEINE, der mit Handlungselementen einer weiblichen und einer männlichen Figur nach der strengen Form zweier Sonette gestaltet ist. Vorstellungen, Eindrücke und Gedanken fliessen hin und her, vergleichbar mit unterschiedlicher Energie geladener Zustände, die, sich einander abstoßend und anziehend, Spannung erzeugen. Bis sie im finalen Reimpaar aufeinander treffen. (Jutta Sartory)
Sprache: Deutsch
Forumsjahr: 1984

Technische Angaben

Format: 16mm
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 55
Farbe: Farbe
Ton: Magnetton
Bildformat: 1:1,37
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 566
Gewicht: 2.75
Anzahl Akte: 1