English version

Die Wollands

Regie: Ingo Kratisch    → Biografie anzeigen   
Land: BRD
Jahr: 1972
Synopsis: Der Berliner Horst Wolland arbeitet als Schweißer, auch seine Frau ist berufstätig. Um ihr gemeinsames Kind kümmert sich die Großmutter. Wolland strebt eine höhere Position an, um seine Familie besser versorgen zu können; tatsächlich steht er in seinem Betrieb kurz vor einer Beförderung. Just zu dieser Zeit werden die Arbeitsbedingungen verschlechtert, was zu einem Streik der Belegschaft führt – Wolland hält sich angesichts seiner Situation vorsichtig heraus. Den Wunsch des Abteilungsleiters, ihm die Namen der Anführer zu nennen, lehnt er allerdings ab. Daraufhin wird ein anderer an seiner Stelle befördert. Wolland, der nun den Sinn solidarischen Verhaltens erkennt, versucht einen neuen Streik zu organisieren.
Sprache: Deutsch

Technische Angaben

Format: 16mm
Verleihstatus: Ausleihbar nach Rücksprache
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 96
Farbe: Farbe
Ton: Lichtton
Bildformat: 1:1,33
Bilder pro Sekunde : 24
Länge in Meter: 1046
Gewicht: 4.8
Anzahl Akte: 2