English version

Beacon

Regie: Christoph Girardet    → Biografie anzeigen   
Regie: Matthias Müller    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland
Jahr: 2002
Synopsis: BEACON ist eine Montage von Location Shots, die rund um die Welt gefilmt wurden. Alle Schauplätze liegen am Meer. BEACON verbindet diese Bilder nahtlos mit angeeigneten Spielfilmmotiven und schafft so einen neuen, imaginären Ort der Erwartung. "BEACON montiert in ruhigen, in ihrer Kargheit und Intensität an die Gemälde Edward Hoppers erinnernde Bilder verschiedene Orte miteinander, die allesamt am Meer liegen. Nahtlos werden diese transitorischen Grenzgebiete zwischen Land, Wasser und Himmel – aber auch zwischen Idylle, Naturgewalt und Tourismus – zu einem offenen Projektions- und Erzählraum verwoben, der das Meer als Spiegel von Sehnsucht, Mythen und Begehren verhandelt. Erweitert werden die visuellen Erzählräume durch den Text von Mike Hoolboom, der aus dem Off eingesprochen wird, dabei die Bilder jedoch nicht festlegt, sondern diese auf einer zweiten Ebene in ihrer Bedeutung verschiebt. Durch Bild und Sprache hindurch entsteht so ein imaginärer ‘dritter’ Ort. Das Video überzeugt durch seine klare Struktur, seinen Rhythmus und seine perfekte Bildinszenierung, die eigenes Material mit Found Footage, aktuelle Aufnahmen mit historischen verknüpft." (Juryerklärung zur Vergabe des 11. Marler Video-Kunst-Preis 2004)
Schlagworte: Experimentalfilm

Technische Angaben

Format: Betacam SP
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 15
Farbe: S/W-Farbe
Bilder pro Sekunde : 25
Anzahl Akte: 1