English version

German People / Deutsche Menschen

Regie: Amie Siegel    → Biografie anzeigen   
Land: USA
Jahr: 2006
Synopsis: Im Jahr 1933 war Walter Benjamin gezwunden, unter einem "arischen" Pseudonym zu publizieren. Während des Aufstiegs des Nazisregimes veröffentlichte er unter dem Namen "Detlef Holz" zahl- reiche Zeitungsartikel, Essays und andere Texte. Berühmt ist Deutsche Menschen, eine Aus- wahl von Briefen von Personen der deutsche Romantik. Amie Siegels Video ist das Ergebnis von Treffen und Gespächen mit Menschen aus dem heutigen Deutschland, die den Namen Detlef Holz tragen - ein Kunsthändler aus Frankfurt, ein Rentner und Gärtner aus Berlin und ein Elektriker aus Hannover. Der Film geht deren Wissen über den Detlef Holz der 1930er (Walter Benjamin), seinen familiären und religiösen Hintergrund, seine Texte und seine Philosophie ebenso nach wie den Familiengeschichten, den unterschiedlichen west- und ostdeutsch geprägten Biographien und den jetzigen Tätigkeiten seiner zeitge- nössischen Namensvetter. Ein filmisches Gegenstück zu Benjamins Deutsche Menschen.
Schlagworte: Experimentalfilm

Technische Angaben

Format: DVD
Verleihstatus: Ausleihbar nach Rücksprache
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 27
Farbe: Farbe
Bilder pro Sekunde : 25
Anzahl Akte: 1