English version

Hide

Regie: Christoph Girardet    → Biografie anzeigen   
Regie: Matthias Müller    → Biografie anzeigen   
Land: Deutschland
Jahr: 2006
Synopsis: Für diese Arbeit arbeiten die beiden Künstler mit found footage, mit vorgefundenem Filmmaterial aus der Werbung der Kosmetikindustrie. Präsentiert werden die TV-Spots von makellos schönen, jugendlichen Frauen, welche – und das ist charakteristisch fürs Genre – autoerotische Posen einnehmen und verführerisch in die Kamera blicken. Die ausgewählten, in kurzen Abständen aneinander geschnittenen und sich wiederholenden Filmaufnahmen konzentrieren sich auf wiederkehrende Momente der Berührung: zwischen Händen und Körper, Händen und Kosmetikprodukten. Mit der Zeit scheinen sich die angepriesenen Substanzen auch auf dem Filmmaterial niederzuschlagen. Die Oberfläche kommt zu Schaden, sie bröckelt, die Farben verkehren sich. Das Unheimliche tritt durch die Risse in der Fassade hervor.
Schlagworte: Experimentalfilm

Technische Angaben

Format: DVD
Verleihstatus: Ausleihbar
Fassung: OF
Laufzeit in Minuten: 8
Farbe: Farbe
Projektionsformat: 4:3
Anzahl Akte: 1